PODOLOGIKA - Heike Schurat - 01239 Dresden Prohlis. Medizinische Fussbehandlungen fachgerecht von Ihrer Podologin.
Podologie - Medizinische Fußpflege

Behandlungszimmer

Zum Tätigkeitsfeld des Podologen / der Podologin gehören insbesondere:

  • die schmerzfreie Behandlung von Nagelpilz, Warzen, Hühneraugen, Hornhaut, Schwielen und Rhagaden mit modernster Technik und manueller Therapie

  • die Behandlung von Nagelveränderungen und Nagelmissbildungen, wie Unguis convolutus, Unguis incarnatus, grypotische und mykotische Nägel

  • die podologische Behandlung bei Patienten mit Diabetes, Angiopathie, Neuropathie und Rheuma inklusive der Erhebung eines Fußstatus
    (Hautbeschaffenheit, Deformationen, Neurologie, Angiologie, Ätiologie, Vorbehandlung, Hausbehandlung, Schuhversorgung und Schuhberatung)

  • Beratung, allgemeine und individuelle zu podologischen Krankheitsbildern und orthopädischen Veränderungen am Fuß, inklusive Schuh- und Einlagenberatung

  • Wundbehandlung und OP-Nachsorge auf ärztliche Anweisung

  • Nagelprothetik zur Wiederherstellung defekter Nagelplatten

  • Anfertigen von Reibungsschutz und Druckschutz aus Schaumstoff

  • Anfertigung von Orthosen aus weichem Silikon zur Schmerzlinderung bei Fehlstellungen der Zehen oder Gelenke

  • Anlegen von Tapeverbänden, zum Beispiel bei Entzündungsschmerzen

  • Auf Hygiene legen wir besonders großen Wert. Alle Instrumente werden gemäß der sächsischen Landeshygieneverordnung entsprechend kontrolliert, gereinigt, desinfiziert und sterilisiert.

Hygiene


Bei uns sind Ihre Füße in qualifizierten Händen.